Die Konferenzen der GAP

Die GAP rich­tet alle drei Jah­re ei­nen in­ter­na­tio­na­len Kon­gress aus.

GAP.11

Der elfte Kongress der GAP mit dem Titel »Philosophie und Öffentlichkeit – Philosophy and the Public« wird vom 20. bis 23. September 2021 unter der Leitung von Geert Keil und Romy Jaster an der Humboldt-Universität Berlin stattfinden.

Vergangene Konferenzen

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über vergangene Konferenzen.

GAP.10

Zehnter Kongress: »Plurality in Philosophy and Beyond – Vielfalt in der Philosophie und darüber hinaus«, 17.–20. September 2018 in Köln; www.gap10.de

GAP.9

Neunter Kongress: »Philosophie zwischen Lehnstuhl und Labor«, 14.–17. September 2015 in Osnabrück; www.gap9.de

GAP.8

Ach­ter Kon­gress: »Was dür­fen wir glau­ben? Was sol­len wir tun?«, 17.–20.September  2012 in Konstanz; www.gap8.de

GAP.7

Sieb­ter Kon­gress: »Nach­den­ken und Vor­den­ken – He­raus­for­de­run­gen an die Phi­lo­so­phie«, 14.–17. Sep­tem­ber 2009 in Bre­men; www.gap7.de

GAP.6

Sechs­ter Kon­gress: »Grund­la­gen und An­wen­dun­gen / foun­da­tions and ap­pli­ca­tions«, 11.–14. September 2006 in Berlin; www.gap6.de

GAP.5

Fünfter Kongress: »Phi­lo­so­phie und/als Wis­sen­schaft«, 22.–26. Sep­tem­ber 2003 in Bie­le­feld; www.gap5.de

GAP.4

Vierter Kongress: »Ar­gu­ment und Ana­ly­se«, 26.–29. September 2000 in Bielefeld; www.gap4.de

GAP.3

Dritter Kongress: »Rationalität, Realismus, Revision«, 15.–18. September 1997 in München

GAP.2

Zweiter Kongress: »Analyomen 2«, 07.–10. September 1994 in Leipzig

GAP.1

Erster Kongress: »Analyomen 1«, 09.–12. Oktober 1991 in Saarbrücken